Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Haupt-Startseite Startseite Chronik Vorstand Bildergalerie Bildergalerie 2016 Bildergalerie 2015 Bildergalerie 2014 Bildergalerie 2013 Bildergalerie 2012 Bildergalerie 2011 Presse Presse 2016 Presse 2015 Presse 2014 Presse 2013 Presse 2012 Presse 2011 Termine Infos Gedenken Links Kontakt Impressum Freizeit Beratungsstelle Dolmetschervermittlung 2016 60JahrJubiläum 2016 WinterParty 2015 Weihnachtsfeier 2015 Frauentreffen Bad Kötzting 2015 Tag der Barrierefreiheit 2015 Sommerfest 2015 Muttertagsausflug 2015 Osterfeierstunde 2015 FV Februar 2014/2015 Silvesterparty 2014 Weihnachtsfeier 2014 FV und Vortrag 2014 Bildungsfahrt Neualbenreuth 2014 Sommerfest 2014 Muttertagsausflug 2014 Bildungsfahrt Prag 2014 Osterfeierstunde 2014 Jahreshauptversammlung 2014 Tropical Islands 2014 Faschingsparty 2014 Winterparty 2013 Weihnachtsfeier 2013 Bildungsreise Berlin 2013 Sommerfest/Pokerturnier 

Haupt-Startseite

ab 12. September wird es aktuell sein, denn ich bin im Arbeit!! bitte um Verstaendnis!! Eure Webmaster

Die großen Feste der DeutschenOsternvon Jens-Robert SchulzOstern ist immer anders, denn Ostern findet in jedem Jahr an einem anderen Wochenende statt. Aber immer findet Ostern im Frühling statt: im März oder im April. In den Osterbräuchen mischen sich christliche und vorchristliche (heidnische) Sitten und Gebräuche. Bei vielen Völkern gibt es ein Fest, mit dem sie den Winter vertreiben und den Frühling begrüßen. In der christlichen Überlieferung hingegen ist Ostern das Fest der Auferstehung Jesu Christi.In verschiedenen deutschen Regionen gibt es unterschiedliche Osterbräuche. Viele Leute stellen junge Zweige in eine Vase und hängen Schmuck daran. Eine alte Tradition sind gefärbte oder bemalte Oster-Eier, die man an solche jungen Zweige mit ihrem frischen Grün hängt. Vor dem Osterfest steht in der Regel in vielen Familien ein "Frühjahrsputz" auf dem Plan. Dabei putzt und säubert man die ganze Wohnung gründlich und befreit sie dadurch vom Mief der "dunklen Jahreszeit". Außerdem erwartet man zu diesem Fest die Verwandten aus Nah und Fern. Sie sollen einen guten Eindruck von der Wohnung ihrer Gastgeber haben.So verschieden auch die Bräuche sind, so gemeinsam ist allen Deutschen der Osterhase. Er bringt den Kindern zu Ostern kleine Geschenke (meist Süßigkeiten). Der besondere Spaß für alle besteht darin, dass der Osterhase die Geschenke raffiniert in der Wohnung, im Garten oder in einem nahen Park versteckt. Am Ostersonntag suchen dann die Kinder mit großem Vergnügen diese Geschenke. Das eine liegt vielleicht hinter der Couch im Wohnzimmer; das andere unten im Schuhschrank; das nächste zwischen den Büchern im Regal... Am Ende sucht manchmal die ganze Familie nach einem Geschenk, das man "zu gut" versteckt hat und es ist auch schon vorgekommen, dass man es erst im nächsten Jahr wiederfindet.

Ostern das Fest der Auferstehung und des Lebens So wollen wir auch dieses Jahr Euch herzlich zu Unserer Osterfeier am 01. April 2013Im Hotel am Regenbogen , Schützenstraße13, 93413 Cham einladen.Unser alljährlicher Gottesdienst findet um 13 Uhrim St. Jakob mit Herrn Pfarrer Burkhart statt. Um 14 Uhr würden wir euch gern einladen mit uns den weltlichen Teil dieses Tages im Hotel am Regenbogen zu feiern,mit Kaffee und Kuchen in guter Gesellschaft.Freunde und Bekannte sind herzlich willkommenAuf euer zahlreichen Kommen freut sich die Vorstandschaft.

WeihnachtszeitO schöne, herrliche Weihnachtszeit!Was bringst du Lust und Fröhlichkeit!Wenn der heilige Christ in jedem Hausteilt seine lieben Gaben aus.Und ist das Häuschen noch so klein,so kommt der heilige Christ hinein,und alle sind ihm lieb wie die Seinen,die Armen und Reichen, die Grossen und Kleinen.Der heilige Christ an alle denkt,ein jedes wird von ihm beschenkt.Drum lasst uns freuen und dankbar sein!Er denkt auch unser, mein und dein! Heinrich Hoffmann von Fallersleben (1798-1874)

Bilder von unsere Weihnachtsfeier sind da!! siehe...Termine von unsere Vereins, ebenso von Beratungsstelle sind aktuell!!

Seniorentreffen findet es immer um 13 Uhr im Gasthof "Käsbauer" statt!!

Bilder von unseren Bildungsfahrtnach Neualbenreuth sind hier!! Beachte bitte auch in der Infos!!

Am 13. SeptemberGehörlosentreffen"Rommè-Abend"Programm

Am 25. Januar findet es um 13 Uhr im Hotel am Regenbogen eine Monatsversammlung mit Vortrag statt!!

Hallo, ab Montag, den 24. Februar, könnt Ihr sie benutzen!!Momentan Baustelle!!Bitte um Verständnis!!

Infos an Frauen Frauenversammlung findet am 25. Oktober in Caritas Cham statt!!

Bildergalerie, Presse und im Freizeit wurde neu aktuellisiert (21.01.2014)!!!

Bilder von unseren Weihnachtsfeier und ebenso von unseren Silvesterpartysind vorhanden!!

Am 25. Januar findet es um 13 Uhr im Hotel am Regenbogen eine Monatsversammlung mit Vortrag statt!!

!!ACHTUNG, ACHTUNG!! KinoAbend fällt aus, dafür findet an diesem Tag doch ein gemütlichen Gehörlosen-Treffen mit Unterhaltung und Party usw.!! Bitte um Verständnis!! Gehörlosenverein Cham 1956 e.V.

Kalter Winter - warmes HerzWenn es kalt wird und dann Glocken klingen,wenn Kinder frohe Lieder singen,wenn das Eis ans Fenster Blumen malt,wenn überall Kerzenlicht erstrahlt,wenn Tannen-, Zimt- und Kekseduft allerorts liegt in der Luft,wenn nachts fleißige Engelchen schon fliegen,sich Schneeflöckchen im Winde wiegen,dann wird es uns, trotz "Frostalarm",ums Herz herum wohlig und warm –dieses Gefühl ein jeder kennt. . .kalter Winter – herzerwärmender Advent!

Seniorentreffen findet es immer um 13 Uhr im Gasthof "Käsbauer" statt!! Termine sind : 15. September 13. Oktober 10. November 08. Dezember



Gehörlosenverein Cham 1956 e.V.